Wasser als Trinkwasser spielt in unserem alltäglichen Leben eine überlebenswichtige Rolle. In unserem Alltagsverhalten mit den gewohnheitsmäßigen Handlungen ist Trinkwasser immer ausreichend vorhanden und ist ein akzeptierter gewöhnlicher Gebrauchsgegenstand und daher kaum präsent. Wir verschwenden weder Zeit noch Gedanken an unser Trinkwasser.

Denken Sie bitte kurz darüber nach wie es ist, einen Tag ohne Trinkwasser auszukommen.


Sie werden sehr schnell feststellen,
dass Trinkwasser weit mehr ist –
Trinkwasser ist unser Lebensmittel Nummer 1


Am 1. November 2011 trat die Erste Verordnung zur Änderung der Trinkwasserverordnung vom 3. Mai 2011 in Kraft. Diese bringt für die Trinkwasserverordnung (TrinkwV) Neuregelungen u.a. in Bezug auf Legionellenuntersuchungen in Trinkwassererwärmungsanlagen in der Trinkwasser-Installation. Mehr Info unter Trinkwasserverordnung 2011